Wir programmieren einen LEGO-Roboter!

Die e-week (Engineers Week) ist eine Initiative der Firma IBM. Sie möchte Schülerinnen und Schüler für Technik begeistern und ihnen spannende und interessante Dinge, die man am Computer erreichen kann, zeigen.

 

Herr Hahn, der bei dieser Firma arbeitet und gleichzeitig Vater an unserer Schule ist, hat die Kinder des 3. Schuljahres an vier Vormittagen in einem zweistündigen Projekt für diese Arbeit begeistern können. Sowohl Mädchen als auch Jungen waren sehr daran interessiert den LEGO-Roboter zu programmieren. So haben die Kinder es zum Beispiel geschafft, dass der Roboter laufen konnte oder verschiedenfarbige Gegenstände aufsammelte bzw. daran vorbei lief. Man musste ihm nur den richtigen Befehl geben.

 

Die Zeit war für die teilnehmenden Kinder viel zu kurz, sie hätten am liebsten den ganzen Tag im Computerraum bei Herrn Hahn verbracht.

 

An dieser Stelle ein dickes Lob und vielen Dank an Herrn Hahn!