Ausflug der dritten Klassen zum Schuljahresende

Am Dienstag vor den Ferien gingen die beiden dritten Klassen – ausgerüstet mit Proviant – von der Schule los. Nach einer ca. 90-minütigen Wanderung, die uns durch Vicht und viele schöne Waldwege führte, erreichten wir unser Ziel – den Spielplatz des Breiniger Berges.

 

Dort haben wir bei tollem, sonnigen Wetter schöne Stunden verbracht. Wir spielten an den verschiedenen Spielgeräten, suchten Spuren als Detektive, picknickten, quatschten und spielten verschiedene Laufspiele und Flüsterpost.

 

Als wir wieder aufbrachen, konnten viele gar nicht glauben, dass die Zeit schon um war!