Ausflug der 2. Klassen zum Bubenheimer Spieleland

Am Dienstag, den 17. Juni fand der Ausflug der 2. Klassen ins Bubenheimer Spieleland statt.

 

Morgens um 8.30 Uhr fuhr der Bus mit ca. 40 Kindern sowie den Klassenlehrerinnen und Betreuerinnen ab.

 

Nach einer 45-minütigen Fahrt kam der Bus am Bubenheimer Spieleland an. Einige Kinder frühstückten zunächst, die meisten liefen jedoch sofort zu den Spielgeräten. Besonders beliebt waren die Kett- und Dinocars, die erst mal in Beschlag genommen wurden. Schließlich mussten die Lehrerinnen auf die Teppichrutsche mitkommen und auf dem „Puddingkissen“ mithüpfen.

 

Zum Schluss kletterten alle Kinder für ein Erinnerungsfoto auf ein großes Kletternetz.

 

Leider war der Tag viel zu schnell vorbei, als der Bus um 14.00 Uhr an der Schule ankam. Da aber das Wetter mitspielte und die Kinder bei niedrigen Temperaturen von Regen verschont blieben, wird dieser tolle Tag bestimmt allen in guter Erinnerung bleiben.