Paket-Aktion der Tafeln

Auch in diesem Jahr findet wieder die Weihnachtspaket-Aktion der Tafeln im Zusammenarbeit mit dem WDR und AN/AZ statt.

 

Ziel dieser Aktion ist es, den Bedürftigen zu helfen und ihnen mit einem Lebensmittelpaket die Weihnachtszeit zu verschönern. Wie der Name bereits vermuten lässt, wird hierbei ein nicht verschlossenes Paket gepackt, in welchem alles an unverderblichen Lebensmittel enthalten sein kann.

 

Eine Auswahl wäre z.B.:

Zucker/Salz

Mehl

Nudeln

Konserven mit Obst, Gemüse, Pilzen, Wurst, Fleisch

Süßigkeiten

Marmelade und Honig

ggf. etwas zum Dekorieren, wie z. B. Kerzen

 

Darüber hinaus kann auch ein Rezept beigelegt werden, welches durch die gespendeten Lebensmittel zubereitet werden kann. Gutscheine wären ebenfalls eine Möglichkeit zu helfen.

Die Pakete werden im Originalzustand weitergegeben und nicht auseinander genommen oder umgepackt.

 

Weitere Informationen finden Sie hier:

Stolberger Tafel e.V.

 

Wenn auch Sie helfen möchten, dann können Sie ein solches Paket zusammenstellen und es am 17.12.2014 zwischen 08.00 Uhr und 18.00 Uhr im Museum Zinkhütter Hof in Stolberg abgeben.

Sollte Ihnen dies nicht möglich sein, so bringen Sie das Paket in die Schule, wo es abgeholt bzw. zusammen mit anderen Paketen zu der Stolberger Tafel gebracht wird.

Wenn Sie allerdings nur einen kleinen Teil spenden können, so möchten wir Ihnen anbieten, dass Sie Ihrem Kind nur wenige Lebensmittel (wie oben aufgelistet) mitgeben. Diese Lebensmittel werden dann erst einmal in unserer Schule gelagert. Zusätzlich können gerne leere Schuhkartons oder Kisten in dieser Größenordnung bei uns abgegeben werden. Zusammen mit den Kindern stellen wir dann Lebensmittelpakete zusammen.

 

Wenn Sie gerne helfen wollen, so sollten die Pakete bzw. die Lebensmittel innerhalb der nächsten zwei Wochen bei uns eintreffen.

 

Vielen Dank!