Naturschutz in Mausbach

Kinder wandern zur Heide

 

Auch in diesem Jahr wanderten die 3. und 4. Schuljahre gemeinsam mit Herrn Norbert Franzen, Mitbegründer und Vorsitzender des Vereins Arbeitskreis Naturschutz e.V. in Stolberg sowie Lehrern und freiwilligen Elternbegleitern in die nahegelegene Werther Heide.

 

Ein Mann erklärt einer Kindergruppe etwas

 

Begleitet von Sonnenschein, und einer kurzzeitig orientierungslosen Schafs- und Ziegenherde, hatten die Schüler und Schülerinnen viel Freude an dem Schulausflug.

 

Kinder auf einer Wiese verfolgen eine Schafherde

 

Darüber hinaus helfen die Kinder, das zuvor abgeschnittene Mähgut auf einen Anhänger zu laden, welcher dieses dann zu einer regionalen Kompostanlage transportiert.

 

Kinder sammeln Strauchschnitt

 

Eine Frau sammelt Strauchschnitt

 

Gerade seltene Gewächse wie u.a. das Galmeiveilchen, die Heidekräuter oder die Vorfahren der Möhrenpflanzen erhalten somit im Frühling eine Chance, wieder ungestört wachsen zu können.

 

Ein Landschaftsfoto

 

Drei Mädchen stehen auf einer Wiese

 

Die heimische Flora bleibt somit erhalten.

 

Das Team der OGGS Mausbach spricht seinen Dank den fleißigen Schülern und Schülerinnen aus!