Sportabzeichen-Wettbewerb der Sparkasse

Nachdem die Schülerinnen und Schüler der OGGS Mausbach im vergangenen Schuljahr im Zuge des Sportfestes das Sportabzeichen erwerben konnten und die somit erworbenen Sportabzeichen zur Teilnahme am Sparkassen-Wettbewerb verwendet werden konnten, ernteten die Kinder nun hierfür die Lorbeeren: Die Sparkasse Aachen lud uns zur Preisverleihung ein!

 

Herr Hubert Herpers, Vorstand der Sparkasse Aachen, bedankte sich für die zahlreiche Teilnahme der Schulen am Sportabzeichen-Wettbewerb. Die Sparkasse prämiert gemeinsam mit dem Deutschen Olympischen Sportbund (DOSB) diese Teilnahme mit Geldpreisen.

 

Über die Wichtigkeit von „Bildung und Bewegung“ berichtete u.a. Björn Jansen, Vorstandsvorsitzender des Landessportbundes NRW und wies noch einmal auf die Bedeutung von sportlicher Betätigung als Ganzes hin: Nicht nur der Körper wird „fit“ gemacht, sondern es wird ebenso die Sozialkompetenz gefördert.

 

Dann endlich war es soweit: Die OGGS Mausbach sicherte sich den 4. Platz und erhielt somit 700 Euro Belohnung, die nun wieder in den sportlichen Bereich unserer Schule investiert werden.

 

Zwei Frauen und ein Mädchen schauen in die Kamera

 

Vielen Dank an alle Kinder, die im vergangenen Schuljahr so fleißig geworfen haben, sowie gelaufen und gesprungen sind. Gut gemacht!