Waldausflug der Klasse 3a

Am 01. Juli ging die Klasse 3a zusammen mit Frau Dunkel und einigen Eltern in den Wald.

 

Nachdem wir in der Klasse die Ganzschrift von Mira Lobe „Das Schlossgespenst“ zu Ende gelesen hatten, wurden Gespenster gebastelt. Danach wanderten wir mit den Gespenstern und dem Jansenschen Bollerwagen, der bis oben hin mit Decken und Picknickzutaten bepackt war, Richtung Süssendell in den Wald.

 

Schülergruppe mit Bollerwagen und Rucksäcken im Wald

 

Nach einer ausgedehnten Picknickpause verwandelten die Kinder ihre Gespenster mit Blättern, Zweigen und Moos zu Waldgespenstern und es wurden Gespensterhütten gebaut, was den Kindern viel Spaß gemacht hat.

 

Schülergruppe mit selbstgebastelten Gespenstern im Wald