Einschulung

Die Einschulung der neuen Erstklässler fand am 25. August 2016 statt. Zunächst versammelten sich alle Neulinge mit ihren Eltern, Frau Groppe und der zukünftigen Klassenlehrerin Frau Lutz im Jugendheim in Mausbach, um den Einschulungstag mit einem feierlichen Gottesdienst zu beginnen.

 

Im Anschluss daran wurden die Familien offiziell in der Aula der angrenzenden Realschule von Frau Groppe begrüßt.

Die Kinder der dritten Klasse sangen freudig Lieder zur Einschulung, denn „Alle Kinder lernen lesen", obwohl natürlich jeder seinen eigenen Lernweg gehen darf und soll. Dies vermittelte dann das Lied „Anders als du".

 

Die Kinder aus der dritten Klasse übernehmen gleichfalls die Patenschaft der neuen Erstklässler und führen diese somit langsam an das Schulleben heran.

 

Zuletzt wurden die Neulinge von der ganzen Schule empfangen, indem alle Schüler und Schülerinnen einen langen Spalier bildeten, durch den die Neulinge in ihr Schulgebäude geführt wurden.

 

Frau Lutz zeigte ihrer „Fuchsklasse“ im Anschluss den Klassenraum, sodass sich alle Schulanfängerinnen und Schulanfänger einen Einblick in ihr zukünftiges Schulleben machen und ihre erste Unterrichtsstunde erleben konnten.

 

Klassenfoto auf dem Schulhof

Quelle: Aachener Nachrichten

 

Das ganze Team der OGGS Mausbach heißt die neuen ABC-Schützen herzlich willkommen.