Fitness wird belohnt – Sportabzeichen-Wettbewerb der Sparkasse Aachen

Auch in diesem Jahr war unsere Schule unter den besten Schulen, die, abhängig von ihrer Größe, die meisten Sportabzeichen im Verhältnis zur Anzahl ihrer Schüler und Schülerinnen 2016 erworben haben.

 

Erneut haben wir uns sehr gefreut, als wir in die Sparkasse nach Aachen eingeladen wurden, um dort für unseren Einsatz belohnt zu werden. Herr Herpers, Vorstand der Sparkasse Aachen, prämierte die anwesenden Schulen mit einem Geldpreis.

Frau Braun, Vorstandssekretariat der Sparkasse Aachen sowie Herr Jansen, Vorstandsvorsitzender des Landessportbundes NRW, wiesen noch einmal auf die Wichtigkeit von sportlicher Betätigung – gerade im Kinder– und Jugendalter hin. Zudem berichteten sie selbst über ihre überaus sportlichen Hobbys.

 

Urkunde

 

Bei dem Sportabzeichen werden die motorischen Grundfertigkeiten Ausdauer, Kraft, Schnelligkeit und Koordination geprüft. Im Laufe eines Kalenderjahres – bei uns durch das Sportfest organisiert – müssen die Schüler und Schülerinnen eine Disziplin aus diesen Bereichen bestanden haben. Je nach Bereich geben wir die Möglichkeit, auch außerhalb des Sportfestes die Disziplinen zu bestehen.

 

Wir haben uns sehr über 500 Euro gefreut, welche wir für sportbezogenen Anschaffungen, wie z. B. für Sport– oder Pausenspielgeräte einsetzen wollen.