Kinoabend der Klasse 4

Kurz vor dem Wochenende stand für die Viertklässler ein ganz besonderer Abend an: Verdient durch fleißiges Sammeln der Zaubersterne wurde der Kinoabend – ganz im Ambiente eines Kinos – eingeleitet!

 

Vorab gab es aber gleich mehrere Überraschungen: Die ehemaligen Lehrer Frau Förster und Herr Egly sowie unser ehemaliger Jahrespraktikant Herr Gilles kamen, um den besonderen Abend zu begleiten.

 

 

Gleich nach dem Essen der Pizzen, die extra in die Schule geliefert wurden, ging es dann endlich los:

 

Der Musikraum wurde in einen Kinosaal verwandelt, als es sich die Kinder mit Schokoküssen oder Chips und Apfelschorle bewaffnet auf den Schaumstoffklötzen gemütlich machen konnten, welche extra aus dem Kuschelraum von Happy Kids ausgeliehen werden durften. Beamer und Leinwand sorgten dann für eine richtige Kinoatmosphäre.

 

 

 

Bei diesem Abend durfte dann natürlich auch der Film „Hilfe! Ich hab meine Lehrerin geschrumpft“ nicht fehlen! Erst spät an diesem Abend wurden die Kinder wieder abgeholt und freudig von ihren Eltern in Empfang genommen.

 

 

Es war ein sehr schöner und außergewöhnlicher Abend, der hoffentlich allen Kindern viel Freude bereitet hat!

 

– Frau Schmitz