Wir untersuchen einen Apfel.

Der Sachunterricht in Klasse 1 stand ganz unter dem Motte des Apfels.

 

 

Hierzu wurden Äpfel längs und quer aufgeschnitten, damit sich die Kinder diese genauer anschauen konnten. Bei genauerer Betrachtung haben die Kinder dann erkannt, dass das Innere eines Apfels die Form eines Sternes aufweist – das Kerngehäuse. Hierbei konnte man die Kerne gut erkennen.

 

 

Das Innere des Apfels wurde daraufhin abgemalt, mit Fachwörtern beschriftet und – natürlich – zuletzt die Äpfel auch gegessen.

Es konnten verschiedene Apfelsorten probiert werden.

 

 

Das Fazit der Stunde lautet: Die Äpfel schmecken nicht nur gut und löschen den Durst, sondern sind obendrein auch noch sehr gesund!

 

Wir hatten eine sehr spannende und „leckere“ Sachunterrichtsstunde.