Medienwoche - Geschichten in Bild, Wort und Ton

Während der Projektwoche konnten die Kinder in diesem Projekt das Programm PowerPoint am PC kennenlernen und damit ausgiebig experimentieren.

 

 

Dazu verwendeten sie Fotos, die sie selbst mit der Digitalkamera geschossen hatten.

 

 

Damit die Kinder mit den Fotos auch arbeiten konnten, waren einige vorbereitende Übungen erforderlich, z.B. auch, wie man ein Foto in eine Seite hineinkopiert.

Auch der Text konnte vielseitig gestaltet werden. So kann man den Text „einfliegen“ lassen, langsam verschwinden lassen oder sich drehen lassen. Kleine Objekte wie Autos oder Schiffchen fuhren - wie von Geisterhand bewegt - über die Seiten, oder manchmal wurde einem fotografierten Kind im Bild ein witziger Satz in den Mund gelegt.

 

 

Die Kinder haben mit viel Spaß und Ausdauer sehr fantasievolle „Präsentationen“ erstellt. Am Abschlusstag waren sie sehr stolz darauf, ihren Eltern und Mitschülerinnen und Mitschülern mit Hilfe eines Beamers ihre Ergebnisse vorzustellen.

 

Einige Kinder fotografierten dann noch ihre Eltern und Geschwister und erstellten mit den entstandenen Fotos eine neue Seite in unserem Gästebuch am PC. So konnten die Eltern sich selbst davon überzeugen, was ihre Kinder im Laufe der Woche gelernt hatten.