Medienwoche - Kunst mit der Digitalkamera

19 Kinder aus den Klassen 3 und 4 beschäftigten sich in der Medienwoche mit dem Thema „Kunst mit der Digitalkamera“.

 

Am ersten Tag unserer Medienwoche schauten wir uns zuerst die verschiedenen Digitalkameras und deren Funktionen an. Dann nutzen wir die Kamera, um uns selbst in verschiedenen Perspektiven zu fotografieren. Angeregt durch Fotos eines Künstlers suchten wir danach Motive, in denen wir Gesichter sehen konnten. Es war erstaunlich, was in und um unsere Schule zu finden war.

 

Auch mit dem Künstler Andy Warhol haben wir uns auseinandergesetzt. Sein Bild von Marilyn Monroe begeisterte uns und wir bearbeiteten uns selbst auf eigenen Fotos im Stile Warhols.

 

Einen Großteil unserer Zeit verbrachten wir damit Fotos mit einem Bildbearbeitungsprogramm am Computer zu bearbeiten. Zuerst veränderten wir ein Foto unserer Schule.

Später nutzten wir eigene Bilder von Landschaften und Pflanzen in Mausbach, die wir auf einem Spaziergang fotografiert hatten. Anfangs war die Arbeit mit dem Bildbearbeitungsprogramm gar nicht so einfach, aber schon bald entstanden richtige Kunstwerke. Es machte viel Spaß, immer wieder neue Funktionen und Effekte auszuprobieren.

 

Richtig tolle Fotos sind bei unserer Einheit „Tiere auf Weltreise“ entstanden. Hierzu hat sich jede Gruppe kleine Spielzeugfiguren ausgewählt. Diese haben wir dann vor einen Hintergrund gesetzt und einen Untergrund gestaltet. Danach haben wir verschiedene Reisefotos aufgenommen.

 

Bei den Trickfotos mussten wir ganz geschickt mit der Digitalkamera umgehen, um die gewünschten Effekte zu erreichen. Aber das fiel uns nicht schwer, da wir uns während der Woche zu kleinen Fotoexperten entwickelt hatten.